Werkzeuge

Pauschaldotierte Unterstützungskasse

PAUSCHALDOTIERTE UNTERSTÜTZUNGSKASSE (PDUK)

Die pauschaldotierte UnterstützungskasseEine pauschaldotierte Unterstützungskasse ist eine von zwei Formen einer Unterstützungskasseneinrichtung. Das zweite... weiterlesen (pdUK) ist eine weitere Möglichkeit der betrieblichen Altersversorgung (bAV). Auch sie kommt ohne den Einsatz von Versicherungen aus und bietet attraktive betriebswirtschaftliche Nutzeffekte.

Im Vergleich zur ersten Möglichkeit – der PensionszusageDie Pensionszusage (Synonym Direktzusage) ist einer der fünf Durchführungswege der betrieblichen Altersversorgung.... weiterlesen – hat dieser Weg grundsätzlich die gleichen Vorteile zu bieten. Aus betriebswirtschaftlichen Gründen wird die pdUK jedoch insbesondere für die bAV von jungen Mitarbeitern verwendet, während die PensionszusageDie Pensionszusage (Synonym Direktzusage) ist einer der fünf Durchführungswege der betrieblichen Altersversorgung.... weiterlesen vor allem bei Mitarbeitern mit längerer Betriebszugehörigkeit zum Einsatz kommt.

Pauschaldotierte UnterstützungskasseEine pauschaldotierte Unterstützungskasse ist eine von zwei Formen einer Unterstützungskasseneinrichtung. Das zweite... weiterlesen als Fachkräftesicherungsinstrument

Wer seinen Mitarbeitern ein ansprechendes Angebot unterbreiten und dabei seinen betriebswirtschaftlichen Nutzen optimieren möchte, der wird die pauschaldotierte UnterstützungskasseEine pauschaldotierte Unterstützungskasse ist eine von zwei Formen einer Unterstützungskasseneinrichtung. Das zweite... weiterlesen UND die PensionszusageDie Pensionszusage (Synonym Direktzusage) ist einer der fünf Durchführungswege der betrieblichen Altersversorgung.... weiterlesen parallel zum Einsatz bringen.

Betreuung eingerichteter pauschaldotierter Unterstützungskassen

Auch bei der pdUK gab es in der Vergangenheit Probleme. Steuerersparnis und Liquiditätserhöhung nahmen die Unternehmen gerne in Anspruch. Die Versorgungsverpflichtungen verloren sie jedoch aus den Augen. Finanzielle Schwierigkeiten nach dem Renteneintritt der ersten Versorgungberechtigten waren die Folge.

Für Unternehmen, die sich nicht der Verwaltung ihrer pauschaldotierten Unterstützungskassen, sondern ihrem Kerngeschäft widmen wollen, übernehmen wir die Betreuung und sorgen für Sicherheit. Damit haben diese Unternehmen ihre betriebliche Altersversorgung in rechtlicher und betriebswirtschaftlicher Sicht permanent unter Kontrolle.

IHR ANSPRECHPARTNER

Christian T. Kolodzik

Herr Christian T. Kolodzik
Telefon: +49 (0)7131  88716-69
E-Mail: info@kanzlei-kolodzik.de

Kundenstimmen

NEWS

Arbeitgebern droht der „doppelte“ BRSG Zuschuss?!

Arbeitgebern droht der "doppelte" BRSG Zuschuss?! Ab dem 01.01.2019 muss er gezahlt werden.   Gemeint ist der 15%ige Arbeitgeberzuschuss, den Arbeitgeber zu den neu abgeschlossenen bAV-Entgeltumwandlungsverträgen ihrer Mitarbeiter zahlen müssen. Voraussetzung...

mehr lesen

Experten-Interview mit „Impulse“ und bAV-Checkliste

"Keine Angst vor der Betriebsrente" Das Wirtschaftsmagazin "Impulse" hat in Zusammenarbeit mit unserer Kanzlei Kolodzik für die Juni Ausgabe einen Artikel "Keine Angst vor der Betriebsrente" erstellt. Leider haben wir keine Freigabe, Ihnen den Artikel im PDF-Format...

mehr lesen